Verena Melgarejo Weinandt ist Tochter einer Deutschen und eines Bolivianers. Sie ist in Berlin geboren, hat in Bolivien und Argentinien gelebt und ist seit 10 Jahren in Wien.

 

Sie hat eine Fotografieausbildung an der Höheren Graphischen Lehranstalt Wien absolviert und als freischaffende Fotografin gearbeitet.

An der Akademie der bildenden Künste Wien hat sie bildende Kunst und Kunst- und Kulturwissenschaften studiert, war 2016 Stipendiatin von kültüř gemma! (www.kueltuergemma.at) und ist derzeit als freie Künstlerin und Kuratorin tätig während sie ihre Doktorarbeit schreibt. 

Dies ist ihr aktuelles Projekt, dass sie in Kooperation mit dem Verein Großes Schiff durchgeführt hat: www.armandovoices.wordpress.com

 

Seit 2012 ist sie Teil des Teams vom Verein Großes Schiff, hat verschiedene Fotoworkshops gegeben und unterstützt und begleitet die Arbeit des Vereins auf verschiedene Weise.