David García Martínez wurde 1977 in Madrid geboren. Seit 2000 lebt er in Wien, wo er seit einigen Jahren als Spanischlehrer tätig ist und Übersetzungen in seine Muttersprache macht.  

Dabei legt er besonderen Wert auf die Vermittlung der spanischsprachigen Kulturwelt und eine lebendige Form des Sprachenlernens.

An der in Wien jährlich stattfindenden “Sprachmania” konnte er bereits einige Male als Jurymitglied teilhaben.

Im Verein Großes Schiff ist er als Schriftführer tätig, um das Schifftagebuch niederzuschreiben - festzuhalten wohin sich das Grosse Schiff bewegen soll, von wo es gekommen ist und was sich auf diesem Weg ereignet.